Revers-Merger

Reverse-Merger

Typuskriterien:
Gesellschafter: Anteilsinhaber der Mutter werden zu Gesellschaftern der Tochter
Komplexität:

Erleichtertes Verfahren für konzerninterne Fusionen

  • siehe Mutter-Tochter-Fusion
  • FusG 23
Verbreitung: in Konzernen: hoch
Ersatzvorgehen: Absorptionsfusion

Drucken / Weiterempfehlen: